Glaube und Gesundheitsfürsorge: T.B. Joshua finanziert Jungen eine Halsoperation

 

LAGOS, Nigeria, February 17, 2017 /PRNewswire/ --

Das dritte UN-Ziel zur nachhaltigen Entwicklung, das Gesundheit und Wohlbefinden für alle fördern soll, trägt zu einem Gleichgewicht zwischen medizinischer Versorgung und ihrer Finanzierung bei und befasst sich mit etlichen Problemen, denen sich normale Bürger gegenübersehen. Wie schwierig der Zugang zu Gesundheitsleistungen und deren Finanzierung ist, zeigte sich deutlich während einer Predigt am Sonntag, den 12. Februar 2017 in der Synagogue, Church Of All Nations (SCOAN), in Lagos, Nigeria an dem ergreifenden Schicksal eines 13-jährigen nigerianischen Waisenjungen namens Praise Sunday.   

     (Photo: http://mma.prnewswire.com/media/469104/Praise_Sunday_1.jpg )

     (Photo: http://mma.prnewswire.com/media/469105/Praise_Sunday_2.jpg )

     (Photo: http://mma.prnewswire.com/media/469106/Praise_Sunday_3.jpg )

     (Photo: http://mma.prnewswire.com/media/469107/Praise_Sunday_4.jpg )

Praise Sunday hatte bei einem bewaffneten Raubüberfall am 8. Mai 2016 auf tragische Weise seine Mutter und seine Schwester verloren. Während dieses Martyriums erlitt der Junge, dessen Vater schon etliche Jahre zuvor verstorben war, lebensgefährliche Verletzungen am Hals.

Praise und seine Verwandten suchten überall in Nigeria medizinische Hilfe und verausgabten ihre finanziellen Mittel, da der Junge siebenmal operiert werden musste. Eine Trachealkanüle in seiner Kehle ermöglichte es ihm zwar, zu atmen, er war jedoch nicht imstande zu sprechen und konnten sich nur schriftlich verständlich machen. Im September 2016 wandte sich die Familie an The SCOAN - eine religiöse Einrichtung, die für ihre umfangreichen wohltätigen Unternehmungen bekannt ist. Der "General Overseer" T.B.  Joshua finanzierte über die humanitäre Hilfe seiner religiösen Organisation eine schwierige und komplexe Behandlung, die am Life Vincent Pallotti Hospital in Kapstadt, Südafrika ausgeführt wurde.

Die Fachärzte Dr. Martin Vanlierde und Professor Mark De Groot führten eine Korrekturoperation durch, die Praises Atmung und seine Fähigkeit zu sprechen wiederherstellen sollte. Der Eingriff verlief erfolgreich und die rasche Genesung des Jungen übertraf sämtliche Erwartungen. Die Gesamtkosten für Praises Reise, Versorgung und die medizinischen Rechnungen beliefen sich auf 50.000 USD - alles finanziert von T.B.  Joshuas religiöser Organisation.

Im Laufe einer Liveübertragung seiner Geschichte auf Emmanuel TV wandte sich T.B.  Joshua an seine Gemeinde und forderte Glaubensführer und Ärzte dazu auf, gemeinsam daran zu arbeiten, die heutigen sozialen Schwierigkeiten beim Zugang zu medizinischer Versorgung aus der Welt zu schaffen. Er erklärte: "Wenn Gottes Diener und Ärzte zusammenarbeiten, sind ihrem Wirken keine Grenzen gesetzt. Die Medizin, die die Ärzte verwenden, stammt von der Natur, und unser Gott ist der Gott der Natur.

The SCOAN hatte bereits zuvor andere medizinische Reisen finanziert, darunter für einen nigerianischen Polizisten, der über 25.000 USD erhielt, um für einen komplizierten medizinischen Eingriff nach Indien geflogen zu werden, in dessen Verlauf sein verletzter Harntrakt wiederhergestellt wurde, nachdem er im Dienst angeschossen worden war.

Mit ihren gemeinsamen Bemühungen können religiöse Organisationen wie The SCOAN, die das Martyrium eines Jungen in eine inspirierende Geschichte verwandelt hat, den Zugang und die Finanzierung von Gesundheitsdienstleistungen stark verbessern.

SOURCE Emmanuel TV



Journalists and Bloggers

Visit PR Newswire for Journalists for releases, photos and customised feeds just for media.

View and download archived video content distributed by MultiVu on The Digital Center.

 

Get content for your website

Enhance your website's or blog's content with PR Newswire's customised real-time news feeds.
Start today.

 

 
 

Contact PR Newswire

Send us an email at info@prnewswire.co.il or call us at +972-77-2005042

 

 
 

Become a PR Newswire client

Send us an email at info@prnewswire.co.il or call us at +972-77-2005042

 

 
  1. Products & Services
  2. News Releases
  3. Contact Us