Miral ebnet den Weg für personalisierte digitale Besuchererlebnisse auf Yas Island, Abu Dhabi

ABU DHABI, VAE, November 16, 2017 /PRNewswire/ --

Die Plattform entspricht dem Ziel von Yas Island, zu einem internationalen Brennpunkt für Unterhaltung und Freizeit zu werden; sie wird die Spitzen-Attraktionen nahtlos miteinander verbinden und ein barrierefreies Reiseerlebnis bieten  

Der in Abu Dhabi ansässige Entwickler Miral hat ein Projekt zur großangelegten digitalen Transformation eingeleitet, um ein nahtlos verknüpftes Reiseerlebnis für die erstklassigen Themenparks und Attraktionen auf Yas Island zu schaffen. Das Projekt setzt Mirals Vision der Erschaffung einzigartiger und mitreißender Erlebnisse um, indem es Besucher auf eine hochgradig personalisierte digitale Reise einlädt und dabei Yas Island als Zielort für internationale Freizeit- und Berufsreisende noch attraktiver macht.

     (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/605003/Miral_Logo.jpg )

     (Photo: http://mma.prnewswire.com/media/605004/Miral_Cognizant_SapientRazorfish.jpg )

Die Infrastruktur wurde im früheren Verlauf des Jahres entwickelt, um die Einführung der digitalen Assets der Plattform für alle seine Vergnügungsparks auf Yas Island in Abu Dhabi zu ermöglichen und die Vision eines grenzenlosen Reiseziels zu bieten. Mit dem Projekt für die digitale Transformation beginnt das nächste Kapitel in Mirals umfangreicheren Plänen zur Kombination seines Portfolios an einzigartigen Attraktionen mit konkurrenzlosen Besuchererlebnissen, um Reisende vor Ort, aus der Region und aus aller Welt anzulocken.

Die erste Phase des Projekts soll in der ersten Hälfte des Jahres 2018 beginnen und die Besucherinteraktion mit dem legendären Themenpark Ferrari World Abu Dhabi, Yas Waterworld, der Insel Yas selbst sowie dem neuen Themenpark und weiteren Attraktionen, die für das nächste Jahr geplant sind, über das Internet und Mobilgeräte transformieren.

"Den Gästen immersive, nahtlose Erlebnisse zu bieten, war schon seit jeher ein Kernpunkt der Vision von Yas Island", kommentierte Mohamed Abdalla Al Zaabi, CEO von Miral. "Mit Hilfe unserer Partner wird dieses Projekt eine wesentliche Rolle dabei spielen, die Position von Yas Island als internationales Reiseziel erster Wahl für Unterhaltung und Freizeit zu festigen, und es uns ermöglichen, unsere Attraktionen mit personalisierter Technik zu verbinden und den Gästen dadurch einzigartige und unvergessliche Erlebnisse zu bieten", so Al Zaabi weiter.

Sobald die Gäste ihren Besuch auf Yas Island antreten, erhalten sie eine persönliche ID, welche als digitaler Schlüssel dient und ihnen ein vernetztes, nahtloses Reiseerlebnis eröffnet, das auf ihre jeweiligen Anforderungen zugeschnitten ist.

Das grenzenlose Erlebnis ermöglicht es den Besuchern, zahlreiche immersive Erlebnisse direkt hintereinander auf ihrem Smartphone oder anderen digitalen Geräten zu genießen, während sie auf Wunsch zugleich ihre Interaktion mit der Familie während des Aufenthalts auf Yas Island personalisieren können.

Das Projekt zur digitalen Transformation wird von einer integrierten Plattform auf Cloudbasis unterstützt, dank der Miral mit Hilfe von Tools zur Verwaltung des Kundenerlebnisses die Wünsche der Besucher von Yas Island sowie seiner Geschäftspartner besser verstehen kann.

Miral hat sich mit weltweit führenden Spezialisten für digitale Transformation sowie für die Verwaltung des Kundenerlebnisses zusammengetan und kündigt heute seine strategischen Partnerschaften mit SapientRazorfish, Teil von Publicis.Sapient, und Cognizant an, welche gemeinsam mit Entwicklungsteams, die vor Ort in Yas Island aufgestellt wurden, das Rückgrat des Projektes entwickelt haben.

"SapientRazorfish freut sich über seine Zusammenarbeit mit Miral an dessen digitaler Transformation, welche Werte für Yas Island als Reiseziel und seine internationalen Besucher schaffen und bereitstellen wird", so Nigel Vaz, CEO of Publicis.Sapient International.

"In einer Welt, die bestimmt wird vom exponentiellen Tempo des technologischen Fortschritts und sich wandelnden Kundenerwartungen, hat Miral bewiesen, dass es dazu bereit und in der Lage ist, das Erlebnis der erstklassigen Vergnügungsparks der Zukunft neu zu erfinden. Indem wir unsere Fachkenntnisse in Sachen Unternehmensberatung, Kreativität, Technologie und Datenforschung einbringen, werden wir Miral mit Freuden dabei helfen können, das Besuchererlebnis für seine konkurrenzlosen Attraktionen über vernetzte und immersive Angebote von Grund auf zu transformieren", so Vaz weiter.

"Gemeinsam haben wir eine digitale Plattform geschaffen, die es Miral ermöglicht, bei intelligenten, personalisierten und immersiven Erlebnissen Pionierarbeit zu leisten, indem wir die physischen und virtuellen Aspekte seines Freizeit- und Unterhaltungsangebots aus mehreren Kanälen bündeln. Wir freuen uns, dass wir unsere Fähigkeiten für Analyse, Cloud und agile Entwicklung nutzen können, um Miral dabei zu helfen, die Stärke seiner technischen Umgebung voll zu entfalten und sich einen Marktvorteil zu verschaffen, der auf überlegenen Informationen und überglücklichen Kunden basiert", so Narayan Iyer, Vice President, Asia-Pacific, Middle East and India bei Cognizant.

Die Plattform bietet Miral grenzenlose Möglichkeiten, das Erlebnis für seine Gäste und Besucher weiter zu entwickeln und auszubauen, weil es sich darauf konzentriert, im Emirat Abu Dhabi die Reiseziele von Morgen zu schaffen.

Es ist ein weiteres wichtiges Projekt von Miral und dient dazu, das Besuchererlebnis auf Yas Island und in dessen wachsendem Portfolio an Vergnügungsparks zu verbessern, zu denen bereits Ferrari World Abu Dhabi und Yas Waterworld zählen sowie die für 2018 vorgesehenen Attraktionen Warner Bros. World Abu Dhabi und CLYMB sowie der Themenpark für die Unterwasserwelt SeaWorld Abu Dhabi, der 2022 eröffnet werden soll. Yas Island bietet außerdem eine große Auswahl an Sport- und Unterhaltungserlebnissen, darunter Yas Marina Circuit, sieben Hotels, über das ganze Jahr verteilte Events, eine Live-Performance- und Konzertarena, einen 18-Loch-Championship-Golfplatz, einen Yachthafen, einen Strand, das sich zunehmender Beliebtheit erfreuende Einkaufszentrum Yas Mall sowie das kürzlich angekündigte Mehrzweckbauvorhaben Yas Bay.

Über Miral   

Miral schafft Reiseziele in Abu Dhabi und verbindet Menschen und Orte durch einzigartige, fesselnde und aufregende Erlebnisse. Das Unternehmen ist für den Ausbau und die Verwaltung der Insel Yas verantwortlich. Sein Angebot umfasst Unterhaltung, Gastgewerbe, Freizeit, Sport, Gastronomie, Einzelhandel und Immobilien. Die Insel Yas ist schon jetzt Heimat von Ferrari World Abu Dhabi, Yas Waterworld, Yas Links Golfplatz, Yas Mall, Yas Marina Circuit, Yas Marina sowie sieben Hotels, darunter das Yas Viceroy. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.miral.ae.

SOURCE Miral Asset Management



 

Get content for your website

Enhance your website's or blog's content with PR Newswire's customised real-time news feeds.
Start today.

 

 
 

Contact PR Newswire

Send us an email at info@prnewswire.co.il or call us at +972-77-2005042

 

 
 

Become a PR Newswire client

Send us an email at info@prnewswire.co.il or call us at +972-77-2005042

 

 
  1. Products & Services
  2. News Releases
  3. Contact Us